Soroptimist International ist eine lebendige, dynamische Organisation für berufstätige Frauen. Soroptimistinnen verwirklichen ihre Ziele durch Bewusstmachen, Bekennen und Bewegen in den Bereichen Menschenrechte und Stellung der Frau, Bildung und Kultur, wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung, Gesundheit, Umwelt und internationale Freundschaft und Verständigung. Das Clubleben wird geprägt durch Vorträge, Berichte und Diskussionen zu gesellschaftspolitischen Themen.

Der Name „Soroptimist“ ist aus dem lateinischen „sorores optimae“ abgeleitet und bedeutet „Frauen, die das Beste wollen“. Der erste Club von Soroptimist International wurde 1921 in Oakland /Kalifornien gegründet.

Soroptimist International hat weltweit über 75.000 Mitglieder in 122 Ländern. In Deutschland haben sich mittlerweile 213 Clubs mit mehr als 6.500 Mitgliedern in acht Bezirken gegründet.